FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (34) Brand in Erlenstegen

Nürnberg (ots) - Heute Morgen (08.01.2016) ereignete sich ein Brand im Nürnberger Stadtteil Erlenstegen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Gegen 05:15 Uhr wurde die Polizei und die Nürnberger Berufsfeuerwehr zu einem Brand eines leerstehenden Gebäudes in der Erlenstegenstraße gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Gebäude, welches sich in der Nähe der Straßenbahnendhaltestelle Erlenstegen befindet, bereits im Vollbrand. Der Brand konnte durch die Berufsfeuerwehr Nürnberg gelöscht und das Übergreifen des Feuers auf das Nachbargebäude verhindert werden.

Der entstandene Sachschaden ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Aufgrund der Löscharbeiten musste die Erlenstegenstraße zeitweise komplett gesperrt und der Fahrzeugverkehr umgeleitet werden. Die Sperrung wurde gegen 07:30 Uhr aufgehoben. Personen kamen nicht zu Schaden.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Michael Petzold/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: