Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: 192. Warnung vor Taschendieben

        Nürnberg (ots) - Am 31.01.2002 wurden fünf Taschendiebstähle, die
sich am gleichen  Tag ereignet hatten, der Nürnberger Polizei
angezeigt. In vier  dieser fünf Fälle ereignete sich der Diebstahl
im innerstädtischen U- Bahnbereich. Geschädigt waren jeweils Frauen,
aus deren Handtaschen  Geldbörsen entwendet wurden.

  Die Nürnberger Polizei rät, Handtaschen stets geschlossen, nach  
Möglichkeit stets unter dem Arm eingeklemmt zu tragen. Geldbörsen  
und Ausweise sollten generell in verschließbaren Innentaschen der  
Kleidung aufbewahrt werden.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: