Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (163) 92-Jährige schwer verletzt - Unfallzeugen gesucht

        Nürnberg (ots) - Am 28.01.2002, gegen 17.30 Uhr, überquerte eine
92-Jährige in  Nürnberg die Deutschherrnstraße auf Höhe der
Moltkestraße. Ein 40- jähriger Nürnberger befuhr mit seinem Pkw
Chrysler die  Deutschherrnstraße und erfasste trotz Vollbremsung die
92-Jährige.  Diese wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt
schwere  Verletzungen. Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert
werden.

  Unmittelbar nach dem Zusammenstoß mit der Fußgängerin fuhr eine 25-
jährige Erlangerin mit ihrem Pkw auf den Chrysler auf. An den beiden
Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 9.000 EUR.

  Zur genauen Klärung des Unfallherganges werden Zeugen gebeten, sich  
mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Telefonnummer  
(0911) 6583-163 in Verbindung zu setzen.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: