Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (125) Garage und Pkw gingen in Flammen auf

        Ansbach (ots) - Bei einem Feuerausbruch in einer Doppelgarage am
Nachmittag des 21.01.2002 in Arberg (Kreis Ansbach) ist ein
Sachschaden in Höhe von 35.000 EUR entstanden. Nach den
Ermittlungen der Polizei dürfte ein Kabelbrand an einem Pkw das
Feuer ausgelöst haben.

  Kurz nachdem ein 28-Jähriger sein Auto in die Garage gefahren hatte,
kam es zu dem Feuerausbruch. Von den Flammen erfasst wurde auch ein
Motorroller, der ebenfalls im Gebäude untergestellt war. Die
alarmierte Feuerwehr hatte den Brandausbruch schnell unter
Kontrolle. Nicht mehr zu retten waren die beiden Fahrzeuge, die fast
vollständig ausbrannten. Auch das Garagengebäude wurde stark in
Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen nicht zu Schaden.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: