Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (66) Lastwagenrad gegen Pkw

      Ansbach (ots) - Glück im Unglück hatte am 10.01.2002 eine
Autofahrerin in Ansbach. Auf ihr Fahrzeug war ein Lastwagenrad
gekracht. Die 19-jährige Autofahrerin erlitt dabei leichte
Blessuren. An ihrem Wagen entstand Totalschaden in Höhe von
10.000 EUR. Rätselhaft ist es, warum sich ein Zwillingsrad von
der Hinterachse des 18-Tonners während der Fahrt gelöst hatte.
In die Ermittlungen wurde ein Sachverständiger mit einbezogen.
Der Lastwagenfahrer (32) war mit seinem Gefährt in der
Schalkhäuser Landstraße unterwegs. Nachdem sich bei
schwungvoller Fahrt das Rad gelöst hatte, rollte es auf die
Gegenfahrbahn und krachte dort mit großer Wucht auf den Pkw der
jungen Frau.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: