Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (64) Lkw auf Abwegen

      Schwabach (ots) - Am Donnerstag, 10.01.2002, gegen 13.20
Uhr, kam es auf der Bundesautobahn 9 München-Berlin,
Fahrtrichtung Berlin, zwischen der Anschlussstelle Hilpoltstein
und Allersberg, Landkreis Roth, zu einem Verkehrsunfall, bei dem
ein Sachschaden von ca. 110.000 EUR entstand, Personen wurden
nicht verletzt.

    Ein 33-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Raum Borken geriet vermutlich aus Unachtsamkeit mit seinem unbeladenen 40 t Lastzug nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach ca. 30 m wurde der Lkw abrupt durch mehrere Bäume, gegen die er prallte, gestoppt.

    Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung des Lkw musste der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: