Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2102) Besondere Verdienste um die Innere Sicherheit - hier: Ehrung durch Innenminister Dr. Beckstein

      Nürnberg (ots) - Am 17.12.2001 verlieh der Bayerische
Innenminister Dr. Günther Beckstein wieder 14 Personen die
Medaille für besondere Verdienste um die Innere Sicherheit.
Unter den Geehrten befanden sich auch drei Bürger aus
Mittelfranken.

    Peter Jung aus Nürnberg stellte im Sommer dieses Jahres zwei international tätige Betrüger, die kurz vorher bei einem Mietwagenunternehmen am Nürnberger Flughafen mit einer gefälschten Kreditkarte einen hochwertigen BMW unterschlagen hatten.

    Horst Beuschel aus Nürnberg stellte im März dieses Jahres einen Tankstellenräuber. Dieser hatte eine Verkäuferin einer Nürnberger Tankstelle mit einer Schreckschusspistole bedroht und war anschließend mit 2.300 DM Beute geflüchtet.

    Alfred Hörauf aus Rednitzhembach, Landkreis Roth, nahm Ende Juli dieses Jahres einen Juweliereinbrecher mit einem «Doppelnelsongriff» fest. Der Einbrecher hatte kurz vorher zusammen mit zwei Mittätern einen Blitzeinbruch in ein Juweliergeschäft verübt.

    Die Bilder der Medaillenverleihung sind unter der Internetadresse

http://www.stmi.bayern.de/bilder/ehr_index.htm.

abrufbar.

    Auf die Presseerklärung des BStMI (590/2001) vom 17.12.2001 darf ebenfalls verwiesen werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: