Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1115) Lastzug auf BAB umgekippt - aufwendige Bergungsarbeiten

Lkr. Ansbach (ots) - Am Montag, den 08.06.2015, gegen 18.39 Uhr, ereignete sich auf der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn, zwischen den Anschlussstellen Herrieden und Aurach, ein LKW-Unfall infolge dessen die Richtungsfahrbahn gesperrt werden musste.

Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 52-jähriger aus Baden-Württemberg als Führer eines Kühllastzuges die rechte Spur, als aus bislang ungeklärten Gründen sein Anhänger plötzlich ins Schlingern geriet. Hierdurch kam der Lastzug von der Fahrbahn ab, beschädigte die Aussenschutzplanke auf einer Länge von ca. 40 m, kippte auf die Fahrerseite und blieb quer zur Fahrbahn liegen.

Der Fahrer erlitt Prellungen an Armen und Beinen und wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Sein 42-jähriger Beifahrer erlitt Schnitt- und Schürfwunden und wurde stationär aufgenommen.

Der Lastzug war mit Schweinehälften beladen, die durch den Unfall teilweise auf der Fahrbahn verstreut wurden. Erst nachdem die Straße gesäubert und die restlichen Schweinehälften in einen weiteren LKW umgeladen worden waren, konnte mit der Bergung des Lastzuges mittels Kran begonnen werden. Diese dauert zur Zeit noch an und wird sich vermutlich noch bis gegen 04.00 Uhr (09.06.2015) hinziehen.

Durch die Autobahnmeisterei wird der Verkehr an der Anschlussstelle Herrieden abgeleitet. Zeitweise staute sich dieser auf bis zu 12 km Länge.

Der entstandene Sach- und Ladungsschaden lässt sich noch nicht genau beziffern, dürfte jedoch im mittleren fünfstelligen Bereich liegen. Die Schweinehälften müssen größtenteils entsorgt werden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache werden durch die Verkehrspolizei Ansbach geführt.

Gassert, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale
Telefon: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: