Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1066) Berauscht mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

Nürnberg (ots) - Die Polizei nahm am Sonntag (31.05.2015) in den frühen Morgenstunden einen erheblich unter Alkoholeinfluss stehenden Radfahrer im Stadtteil Steinbühl vorläufig fest. Das Fahrrad soll er kurz zuvor gestohlen haben.

Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd kontrollierte gegen 04:30 Uhr den 42-Jährigen in der Landgrabenstraße/Ecke Tafelfeldstraße. Dabei stellte sie Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest erbrachte über 1,5 Promille. Zur Herkunft des von ihm benutzten schwarz/rosanen Rades der Marke Panasonic, Modell CityFashion, befragt, räumte er ein, es kurz zuvor entwendet zu haben.

Der Tatverdächtige wurde zur Polizeiinspektion Nürnberg-Süd verbracht. Dort führte ein Arzt eine Blutentnahme durch. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Der 42-Jährige muss sich jetzt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr und Diebstahls verantworten.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: