Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1037) Einbruch in Café und Diebstahl einer Spendenbox

Erlangen (ots) - In der Nacht zum Dienstag (25.05./26.05.2015) stahlen bislang Unbekannte zweimal Bargeld. Der Sach- und Entwendungsschaden wird in beiden Fällen auf annähernd 2.000 Euro geschätzt.

In den frühen Morgenstunden des Montags stellte ein Geschädigter fest, dass in sein Café Am Anger eingebrochen worden war. Über die Hintertür gelangten die Täter in den Verkaufsraum und stahlen eine Geldkassette mit Wechselgeld. Allein durch das gewaltsame Vorgehen entstand Sachschaden von mindestens 1.500 Euro.

Eine Spendenbox aus einem öffentlichen Garten in der Loschgestraße war ebenfalls Ziel von Dieben. Diese war an einem Gewächshaus angebracht und verschwand komplett. Eine weitere im Gewächshaus selber wurde ebenfalls versucht aufzuhebeln, was jedoch misslang.

In beiden Fällen sind Hinweise erbeten. Diese können beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Telefon 0911 2112-3333 hinterlassen werden.

Simone Wiesenberg/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: