Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1035) Schmierereien auf Hofmauer - Zeugen gesucht

Erlangen (ots) - Im Zeitraum von Freitag bis Dienstag (22.-26.05.2015) beschädigten bislang Unbekannte im Stadtgebiet von Erlangen eine Mauer. Das Fachkommissariat der Kripo Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Der Geschädigte stellte Dienstagfrüh fest, dass an der Gebäudeaußenseite in der Feldstraße unbekannte Schmierer ein Graffiti mit politischem Hintergrund angebracht hatten. Der etwa 2 auf 1,50 m große Schriftzug war deutlich zu erkennen. In den vergangenen Jahren wurde die Fassade wiederholt besprüht. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 200 Euro geschätzt.

Wer hat in den Tagen vor der Feststellung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise auf Personen nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: