Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (880) Einbrüche in Kleingartenkolonie - Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) - Bislang Unbekannte haben in den vergangenen Tagen (29.04. bis 02.05.2015) mehrere Gartenhäuser in der Kleingartenkolonie zwischen der Hans-Kalb-Straße und der Beuthener Straße aufgebrochen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen ist seit Mitte letzter Woche in über ein Dutzend Gartenhäuser eingebrochen worden. Es wurden insbesondere Werkzeuge, aber auch Fernsehgeräte, Radios, Alkoholika u.v.m. entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf mehr als 5.000 Euro geschätzt. Der genaue Wert der Beute ist hingegen noch unklar, dürfte sich jedoch auch auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Tel.: (0911) 2112 3333.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: