Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2068) Schlägerei in Diskothek

      Nürnberg (ots) - Am 07.11.2001, gegen 02.50 Uhr, kam es in
einer Diskothek im Nürnberger Stadtteil Gleißhammer zu einer
Schlägerei. Vier in Neumarkt wohnhafte Männer aus den ehemaligen
GUS-Staaten im Alter von 19 bis 27 Jahren kamen mit zwei Männern
im Alter von 24 und 34 Jahren aus der Region in Streit. Die vier
Neumarkter schlugen gemeinsam auf die beiden anderen Männer ein.
Im Verlaufe der Auseinandersetzung wurde dem 24-Jährigen ein
Stuhl ins Gesicht geschlagen. Dadurch brachen dem Opfer zwei
Zähne ab. Der 34-Jährige wurde mit einer Flasche auf den Rücken
geschlagen.

    Die vier Männer flüchteten nach der Tat, konnten jedoch nach kurzer Fahndung durch Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost festgenommen werden. Da sie alkoholisiert waren, wurden Blutentnahmen durchgeführt.

    Gegen die vier Männer wird ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: