Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1980) Kradfahrer tot - Unfallhergang geklärt

      Schwabach (ots) - Wie bereits berichtet, kam es am
Mittwoch, 24.10.2001, gegen 06.35 Uhr, in Schwabach, in der
Reichenbacher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein
19-jähriger Leichtkraftradfahrer tödlich verletzt wurde. Der
19-Jährige aus Nürnberg war an einem am rechten Fahrbahnrand
abgestellten Lkw vorbeigefahren und aus bislang unbekannter
Ursache gestürzt. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er
noch an der Unfallstelle verstarb.

    Wie die Ermittlungen und die Rekonstruktion des Unfalls durch den Verkehrsunfallsachbearbeiter der Verkehrspolizeiinspektion Schwabach ergaben, war der junge Mann mit dem rechten Bremshebel seines Krades gegen den Aufbau des ordnungsgemäß abgestellten Möbelwagens geprallt. Dadurch wurde der Lenker ruckartig nach rechts gerissen und traf den jungen Mann so unglücklich in den Bauchbereich, dass dieser schwere innere Verletzungen erlitt, die dann zum Tode führten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: