Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1969) Polizei informiert auf der Consumenta

      Nürnberg (ots) - Wie bereits in den vergangenen Jahren ist
die Nürnberger Polizei auch heuer wieder auf der
Verbraucherausstellung Consumenta im Messezentrum Nürnberg mit
einem Beratungsstand der Kriminalpolizei vertreten. Der
Messestand wird während der gesamten Ausstellungsdauer vom
27.10.2001 bis 04.11.2001 besetzt sein.

Neben den traditionellen Themen wie

-Sicherungstechnik, -Sicherheit für Senioren und -Drogenprävention

    werden in diesem Jahr noch zusätzlich die aktuellen Themenfelder

-Euroeinführung/Falschgelderkennung und -Prävention im Bereich der Informations- und     Kommunikationstechnik (Handy, Computerviren, Produktpiraterie)

aufgenommen.

    Unterstützt werden die Kriminalberater u. a. durch die Verkehrspolizei, die zu den Themen Drogen und Alkohol im Straßenverkehr und allgemeine verkehrsrechtlichen Fragen informiert.

Einstellungsberater geben Auskunft zum Polizeiberuf.

    Der Beratungsstand der Polizei steht in Halle 1, Standplatz 144.

    Die Medienvertreter sind zu einem Besuch am Informationsstand der Polizei während der allgemeinen Messezeiten herzlich eingeladen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: