Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2350) Einbrecher erbeuteten Reifensätze, Schmuck und Bargeld

Lauf an der Pegnitz (ots) - Am vergangenen Wochenende (20. bis 21.12.2014) sind bislang unbekannte Täter sowohl in ein Autohaus als auch in ein Mehrfamilienhaus in Lauf an der Pegnitz eingebrochen. Zeugen werden gebeten sich zu melden.

Zum einen entwendeten Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag fast zwei Dutzend Komplettreifensätze aus einem Nebengebäude des Autohauses an der Pegnitzstraße und zum anderen Schmuck und Bargeld aus einer Wohnung am Dr.-Hans-Reichhold-Weg. Die Beute hat einen Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro und der entstandene Sachschaden wird auf rund eintausend Euro geschätzt.

Wem etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Telefonnummer (0911) 2112 - 3333, in Verbindung zu setzen.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: