Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2311) Unbekannter Exhibitionist zeigte sich einem Schüler - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am Morgen des 17.12.2014 trat im Stadtteil Eibach ein noch unbekannter Mann auf, der sich einem Schüler in schamverletzender Weise zeigte. Die Kripo Nürnberg sucht Zeugen.

Der Junge war gegen 07:50 Uhr in der Werkvolkstraße unterwegs, als der Mann plötzlich vor ihm stand und an seinem entblößten Geschlechtsteil manipulierte. Der Schüler lief weg und der unbekannte Exhibitionist entfernte sich in ein angrenzendes Waldstück.

Der Täter soll ca. 25-30 Jahre alt und ca. 180 cm groß gewesen sein. Er hatte kurze, dunkle Haare und ein schwarzes Tuch bis über die Nase hochgezogen.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: