Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2269)Brand in geplanter Asylbewerberunterkunft in Vorra - Versammlungsgeschehen

Hersbruck (ots) - Wie mehrfach berichtet (Meldung 2263, 2268) brannte es Donnerstagnacht (11.12.2014) in Vorra (Landkreis Nürnberger Land) in drei unbewohnten Gebäuden die als Asylbewerberunterkunft vorgesehen waren. Heute (13.12.2014) kam es am frühen Abend in Vorra zu einer Versammlung mit dem Thema "Rassismus bekämpfen".

Nach polizeilichen Schätzungen trafen sich etwa 600 Teilnehmer aus dem bürgerlichen und linken Spektrum gegen 17:00 Uhr am Bahnhof von Vorra und gingen anschließend zu den Brandorten in der Hirschbacher Straße / Ecke Hauptstraße. Hier fand eine Kundgebung mit mehreren Redebeiträgen statt. Die Versammlung verlief vollkommen friedlich und endete um 18:10 Uhr am Bahnhof in Vorra. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: