Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2212) Person bei Zimmerbrand getötet - Brandursache ermittelt

Nürnberg (ots) - Wie mit Meldung 2206 berichtet, brannte in der Nacht des 04.12.2014, gegen 03:00 Uhr, ein Zimmer in einem Wohnheim in der Eibacher Hauptstraße völlig aus. Ein Bewohner kam dabei ums Leben.

Brandermittler der Kriminalpolizei Nürnberg haben die Ursache des Brandes nun ermittelt.

Die Auswertung der vorhandenen Spuren ergab bislang, dass das Feuer offensichtlich durch eine übermäßige Beanspruchung von Steckdosenkabeln und der damit verbundenen Hitzeentwicklung im Zimmer des Verstorbenen entstand.

Der tatsächlich entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. /Katja Seiler/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: