Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2076) Kfz-Diebstähle

Nürnberg/Erlangen/Gunzenhausen (ots) - Bislang Unbekannte haben in den vergangenen Tagen (14./15.11.2014) sowohl in Nürnberg als auch in Erlangen und Gunzenhausen Fahrzeuge entwendet. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.

Bei dem Fall in Nürnberg ist ein brauner Pkw Mitsubishi mit dem amtlichen Kennzeichen MOS-K838 in der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen gestohlen worden. Der SUV war auf der Parkfläche einer Akademie in der Beuthener Straße geparkt und hat einen Wert von rund 20.000 Euro.

Im selben Tatzeitraum stahlen Diebe auch in Erlangen einen Pkw. Der silberne Ford Fiesta mit dem amtlichen Kennzeichen MIL-NM142 war auf einem öffentlichen Parkplatz in der Felix-Klein-Straße gegenüber der Einmündung zur Schorlachstraße abgestellt gewesen und noch einen Wert von ca. 3.500 Euro.

Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hingegen kam am Samstagmorgen gegen 06:45 Uhr ein blauer Firmen-Lkw in der Gemeinde Muhr am See abhanden. Der offene Kastenwagen der Marke VW stand auf dem Gelände der Baufirma in der Stadelner Straße und ist auf das amtliche Kennzeichen WUG-AV724 zugelassen. Der Zeitwert des Fahrzeugs wird auf 1.500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Tel.: (0911) 2112-3333./Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: