Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1774) Flüchtiger Banker stellte sich bei der Polizei

      Ansbach (ots) - Der seit Dienstag (11.09.2001) flüchtige
Bankangestellte, der im Verdacht steht ca. 1,5 Millionen Mark
veruntreut zu haben, stellte sich gestern Vormittag (17.09.2001)
bei der Polizei in Bad Windsheim. Der 47-Jährige wurde gestern
vernommen und wird heute zur Eröffnung des Haftbefehls dem
Ermittlungsrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: