Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1719) Handtaschendiebstahl am Herbstvolksfest

      Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag, 05.09.2001, gegen
16.00 Uhr, wurde eine 63-jährige Hausfrau auf dem Nürnberger
Herbstvolksfest Opfer eines bislang unbekannten
Handtaschendiebes. Die Frau ist auf eine Gehhilfe angewiesen.
Sie hatte sich in einem Festzelt aufgehalten und die Handtasche
von ihrer Gehhilfe genommen und auf einen Tisch gestellt.
Anschließend drehte sie sich kurz um, um ihre Gehhilfe
zusammenzuklappen. Als sie sich wieder ihrem Tisch zuwandte, war
die Handtasche weg. Mit der Handtasche fehlen ca. 200 DM,
persönliche Papiere sowie ein Blutzuckergerät des Opfers.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: