Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1656) Einbruch in Handy-Shop

Schwabach (ots) - In der Nacht vom 28. auf 29.08.2001, in der Zeit von 23.15 bis 00.10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in Roth, Münchner-Straße 33c, Landkreis Roth, in einen Handy-Shop ein. Nachdem die Täter durch ein rückwärtiges Fenster das sie aufgehebelt hatten, in die Geschäftsräume gelangten, brachen sie eine Durchgangstür zum Verkaufsraum auf. Sie entwendeten insgesamt 47 Handys, überwiegend der Marken Nokia und Siemens, sowie 100 Freisprecheinrichtungen, Head-Sets, ein Laptop und ein Fax-Gerät sowie 850 DM Bargeld. Der Gesamtschaden beträgt ca. 55.000 DM. Dies war bereits der dritte Einbruch innerhalb eines Jahres in den Handy-Shop. Offensichtlich wurden die Täter bei der Tatausführung gestört, denn als die Polizei am Tatort eintraf, hatten die Einbrecher eine beige Sporttasche der Marke Puma, Größe 90 x 60 mit zwei Stemmeisen und einen Teil der Beute, zurückgelassen. Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben: Beide ca. 30 Jahre alt und etwa 180 cm groß, einer schlank, einer dick. Beide trugen weiße Oberbekleidung und schwarze Hosen. Hinweise bitte an die Kripo Schwabach, Telefon 09122/927-302, oder die Polizeiinspektion Roth, Telefon 09172/97440. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle Telefon: 09122-927-220 Fax: 09122-927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: