Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1646) Gefallenen-Gedenkstätten in Schwabach geschändet

      Schwabach (ots) - In der Nacht von 28.08.2001 auf
29.08.2001 beschmierten bislang unbekannte Täter die beiden
Gefallenen-Gedenkstätten in Schwabach im unteren Stadtpark sowie
am alten Friedhof in der Bahnhofstraße. Mit schwarzer Farbe
brachten sie Schriftzüge an wie z. B. «Deutschland verrecke»
usw. In weiteren Schriftzügen werden «deutsche Helden» als
«Mörder» bezeichnet.

    Die Kripo Schwabach, Kommissariat Staatsschutz, ermittelt wegen Verunglimpfung des Staates und Sachbeschädigung. Bislang gibt es keinen Hinweis auf die unbekannten Täter.

    Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Schwabach unter Telefon 09122/927-302.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: