Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (614) "Hitlergruß" gezeigt - Festnahme und Anzeige

Nürnberg (ots) - Ein 69-jähriger Nürnberger fiel gestern Nachmittag (02.04.2014) in der Nürnberger Südstadt mehreren Bürgern und Polizeibeamten unangenehm auf. Er zeigte den sog. "Hitlergruß"

Als die Beamten im Rahmen ihres Streifendienstes gegen 16:15 Uhr am Aufseßplatz vorbeikamen, beleidigte sie der angetrunkene Beschuldigte grundlos mit unflätigsten Ausdrücken. Dem Mann wurden mehrere Platzverweise erteilt, denen er nicht nachkam. Nach Feststellung seiner Personalien und wiederholt erteiltem Platzverweis zeigte er den Beamten den sog. "Hitlergruß" und schrie lauthals "Heil Hitler".

Der Beschuldigte wurde festgenommen und wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Beleidigung angezeigt.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: