Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (495) Metzger- und Bäckereieinbrüche - Zeugenaufruf

Herzogenaurach und Erlangen (ots) - Heute Morgen (17.03.2014) wurde bekannt, dass noch Unbekannte über das vergangene Wochenende sowohl in eine Bäckerei in Herzogenaurach (Landkreis Erlangen-Höchstadt) als auch in eine gemeinsam genutzte Metzger- und Bäckereifiliale in Erlangen eingebrochen sind.

In beiden Fällen drangen die Täter gewaltsam in die Geschäfte ein, erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld und richteten einen ebenso hohen Sachschaden an.

Wem in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges an den Tatorten in Herzogenaurach an der Ohmstraße oder in Erlangen, Sylvaniastraße, aufgefallen ist, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112 - 3333 entgegen.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: