Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (492) Deutlich alkoholisiert Verkehrsunfall verursacht

Nürnberg (ots) - Ein 58-jähriger Fahrzeuglenker hat am Sonntagmorgen (16.03.2014) im Stadtteil Reichelsdorf deutlich alkoholisiert einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei ist ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von mindestens 20.000 Euro entstanden.

Der Mann fuhr gegen 07:15 Uhr mit seinem Toyota die Vorjurastraße stadteinwärts, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß zunächst gegen einen geparkten BMW. Dadurch geriet der Toyota ins Schleudern, drehte nach rechts auf den Gehweg und stieß dort gegen eine Steinmauer. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Der 58-Jährige stand deutlich unter Alkoholeinwirkung, so dass bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Beide Fahrzeuge mussten erheblich beschädigt abgeschleppt werden. Der Führerschein des 58-Jährigen wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: