Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (411) Pkw gegen Straßenbahn - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Kurz vor 15:00 Uhr ereignete sich gestern (03.03.14) auf der Kreuzung Steinbühler Straße/Stromerstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw mit einer Straßenbahn zusammenprallte. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 57-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Stromerstraße und wollte an der Kreuzung nach links in die Steinbühler Straße abbiegen. Dabei stieß er mit der Straßenbahn zusammen, die gerade auf der Steinbühler Straße in Richtung Plärrer fuhr. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt, der ebenfalls 57-jährige Straßenbahnfahrer erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 12.000 Euro.

Die Verkehrspolizei sucht Zeugen des Unfalls, die insbesondere Aussagen über die Ampelschaltung zur Unfallzeit machen können. Hinweise bitte an die VPI Nürnberg unter der Telefonnummer 0911 6583-1530.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: