Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (377) Cannabis-Plantage aufgefunden

Gunzenhausen (ots) - Am gestrigen Mittwochmittag (26.02.2014) kam es im Stadtgebiet von Gunzenhausen zu einem Wohnungseinbruch. Die hinzugerufenen Polizeibeamten fanden anschließend in der Wohnung Cannabis-Pflanzen vor.

Kurz nach 12:30 Uhr teilte ein Zeuge per Notruf den Einbruch in die Wohnung im Tannenweg mit. Die Beamten der Polizeiinspektion Gunzenhausen fanden dann in der aufgebrochenen Wohnung zwar den Wohnungsinhaber nicht, jedoch eine Aufzuchtsanlage für Cannabis vor. Die 12 ca. 50 cm hohen Cannabis-Pflanzen des 28-Jährigen wurden daraufhin sichergestellt.

Die Ermittlungen hinsichtlich dieses Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz führen nun Beamte des zuständigen Fachkommissariats der Kripo Ansbach.

Bei den hinsichtlich des Einbruchsdelikts ermittelnden Beamten der Polizeiinspektion Gunzenhausen ist bereits ein ebenfalls 28-Jähriger dringend tatverdächtig, die Wohnung unberechtigt geöffnet zu haben.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: