Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (294) Luxusarmbanduhr von Trickdiebinnen gestohlen - Zeugenaufruf

Fürth (ots) - Gestern Vormittag (13.02.2014) haben zwei noch unbekannte Frauen in einem Juweliergeschäft in Fürth eine Herrenuhr der Marke Rolex entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die beiden Täterinnen betraten gegen 10:00 Uhr das Geschäft an der Königstraße, und ließen sich von einer Verkaufsberaterin diverse Armbanduhren zeigen. Dabei nutzten sie offenbar einen günstigen Moment und stahlen eine gelbgoldene Rolex-Uhr im Wert von über 10.000 Euro.

Kurz nachdem die Frauen fort waren, bemerkte die Zeugin das Fehlen der Uhr und alarmierte die Polizei. Die Trickdiebinnen konnten jedoch unerkannt entkommen, sodass nun Zeugen gesucht werden, die Angaben zu den Täterinnen machen können. Sie werden wie folgt beschrieben:

Beide ca. 40 bis 45 Jahre alt, vom Typus her eventuell arabischer oder nordafrikanischer Abstammung und zwischen 160 bis 170 cm groß. Die Frauen waren zur Tatzeit ähnlich bekleidet. Beide trugen helle Winterjacken mit Pelzbesatz auf den Kapuzen, helle Strickmützen sowie relativ große Brillen mit dunklen Gestellen und ungetönten Gläsern.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112 - 3333.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: