Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (293) Fahrt unter Drogen - Betäubungsmittel sichergestellt

Schwabach/Hilpoltstein (ots) - Eine Verkehrskontrolle durch Beamte der Polizeiinspektion Hilpoltstein am Mittwochabend (12.02.2014) führte zur Festnahme eines 34-Jährigen. Dem Mann werden Verstöße nach dem Straßenverkehrs- und Betäubungsmittelrecht vorgeworfen.

Gegen 19:15 Uhr unterzogen die Polizisten auf der Staatsstraße 2237 nahe Allersberg den Pkw-Fahrer einer Kontrolle. Aufgrund eindeutiger Anzeichen eines möglichen Drogenkonsums führten sie eine Durchsuchung seines Fahrzeuges durch. Dabei fanden die Beamten eine kleinere Menge Haschisch und Amphetamin auf. Bei anschließend durchgeführten Wohnungsdurchsuchungen wurden ca. 100 Gramm Amphetamin, über sechs Dutzend Ecstasy-Tabletten, über zwei Gramm Methamphetamin, ca. 170 Gramm Haschisch und zusätzlich über fünf Gramm Psilocybin-Pilze aufgefunden und beschlagnahmt. Daraufhin wurde der 34-Jährige vorläufig festgenommen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde der Beschuldigte zur Prüfung der Haftfrage einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg überstellt. Dieser erließ heute (14.02.2014) Haftbefehl.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: