Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (292) Planenschlitzer stehlen Fernsehgeräte - erheblicher Entwendungsschaden

Erlangen/Höchstadt an der Aisch (ots) - Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Erlangen nahmen gestern Nacht (13.02.2014) die Anzeige eines Lkw-Fahrers entgegen. Ihm waren gestern in den Abendstunden an der Tank- und Rastanlage Steigerwald in Fahrtrichtung Frankfurt aus dem Fahrzeuganhänger über zwei Dutzend Fernseher gestohlen worden.

Gegen 23:30 Uhr teilte der Geschädigte den Sachverhalt mit. Unbekannte hatten zwischen 16:00 Uhr und 23:30 Uhr seinen verplombten Sattelauflieger aufgebrochen und 29 hochwertige Fernsehgeräte gestohlen. Der Entwendungsschaden wird auf annähernd 30.000 Euro geschätzt.

Die Kripo Erlangen bittet nun Passanten, die an der Rastanlage verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: