Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (291) Designerschuhe als Beute - Zeugen gesucht

Erlangen/Höchstadt an der Aisch (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag (10./11.02.2014) stahl ein bislang Unbekannter aus einem Pkw, welcher an der Tank- und Rastanlage Steigerwald (BAB 3, Fahrtrichtung Süden) geparkt war, mehrere Hundert Stück Designerschuhe. Der Entwendungsschaden wird auf einen Betrag im niedrigen sechsstelligen Bereich geschätzt.

Gegen 06:30 Uhr stellte der Geschädigte fest, dass sein geparkter Pkw in den Stunden zuvor aufgebrochen worden war. Über eine eingeschlagene Scheibe gelangte der Täter in den Wageninnenraum und stahl neben Brillen, Taschen und Zigaretten auch 350 Schuhe. Was der Dieb allerdings womöglich nicht wusste, ist, dass es sich hierbei ausschließlich um linke Schuhe mit der Größe 37 handelt. Bei den Stiefeln und Stiefeletten handelt es sich um Prototypen in verschiedenen Farben und Ausführungen. Ein Tragen dürfte deshalb wohl unmöglich sein.

Das Fachkommissariat der Kripo in Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommnen und bittet nun Passanten, die in der Nacht zum Dienstag an der Rastanlage Steigerwald verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise auf den Verbleib der Schuhe geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: