Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (148) Rauschgift sichergestellt

Altdorf (ots) - Beamte der Kriminalpolizei Schwabach stellten mehrere Hundert Gramm Rauschgift sicher. Gegen einen 31-Jährigen wird nun ermittelt.

Eine richterlich angeordnete Wohnungsdurchsuchung am vergangenen Freitag (17.01.2014) förderte die Rauschmittel zutage. Kriminaltaktische Maßnahmen brachten die Ermittler auf die Spur des Verdächtigen. Zirka 230 Gramm Amphetamin, etwa 30 Gramm Marihuana und nahezu 13 Gramm Haschisch fanden die Beamten bei dem Beschuldigten. Außerdem soll der 31-Jährige auch Drogenanbau betrieben haben. Eine nicht in Betrieb befindliche Anbauanlage stellten die Beamten sicher. Getrocknete Marihuanablätter in einer Menge von annähernd 250 Gramm und eine Vielzahl von Cannabissamen wurden ebenfalls gefunden.

Gegen den Verdächtigen wird jetzt wegen des Verdachts des Anbaus und Besitzes von Drogen und damit Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz Anzeige erstattet.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: