Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (84) Wohnhauseinbruch - Zeugenaufruf

Hilpoltstein (ots) - Bislang Unbekannte brachen gestern in ein Einfamilienhaus in Heideck (Landkreis Roth) ein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen.

Die Einbrecher drangen zwischen 13.15 Uhr und 16.15 Uhr gewaltsam über ein Fenster in das Anwesen im Ortsteil Laibstadt ein und richteten dabei einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an. Die Täter durchstöberten dann offenbar mehrere Wohnräume nach Wertsachen und entwendeten schließlich über eintausend Euro Bargeld.

Die Kripo Schwabach geht in diesem Zusammenhang momentan dem Hinweis nach, dass zu der in Frage kommenden Zeit ein dunkler VW Golf am Tatort gesichtet wurde, dessen zwei männliche Insassen sich in auffälliger Weise am Grundstück umsahen.

Wem hierzu etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird gebeten sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: