Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2197) Zeugen für Graffitischmierereien gesucht

Erlangen (ots) - Das Fachkommissariat der Kripo in Erlangen bittet um Hinweise zu mehreren Sachbeschädigungen im Erlanger Stadtgebiet, die seit Anfang des Monats Dezember 2013 angezeigt wurden.

Insgesamt sieben Farbschmierereien, auch mit rechtem und linkem politischen Hintergrund, fanden sich an Fassaden und Steinmauern mehrerer Gebäude. Allein vier dieser Graffitis waren in der Rathsberger Straße, alle weiteren in der Schiffstraße, der Glockenstraße und am Theaterplatz. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Die Kripo bittet nun Anwohner oder Passanten, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise auf den oder die Täter geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: