Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1206) Geschwindigkeitskontrollen auf der A 73

      Erlangen (ots) - Am Donnerstag, 28.06.2001, in den frühen
Abendstunden führte die VPI Erlangen auf der BAB A 73 eine
Geschwindigkeitsmessung durch. Die Beamten waren erstaunt über
die schlechte Moral der Verkehrsteilnehmer. In knapp drei
Stunden wurden 440 Autofahrer ertappt. Bei erlaubten 80 km/h
wurde der Spitzenreiter mir 160 km/h gemessen. Er muss ebenso
wie sechs weitere Raser für 1 Monat auf seinen Führerschein
verzichten. Auf 100 Autofahrer kommt ein saftiges Bußgeld und
ein Eintrag in Flensburg zu, 330 Verkehrsteilnehmer kamen mit
einem Verwarnungsgeld davon.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: