Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2076) Lkw-Fahrer auf Rastplatz überfallen - Polizei sucht Zeugen

Schwabach (ots) - Heute Vormittag (22.11.2013) überfielen bisher unbekannte Täter auf einem Parkplatz der BAB 6 einen Lkw-Fahrer. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt.

Der 28-jährige Fahrer eines Kleinlastwagens parkte gegen 11:15 Uhr auf dem Parkplatz "Hochstraße" der BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn. Seinen Angaben nach kamen plötzlich vier unbekannte junge Männer auf ihn zu, schlugen ihn zusammen und besprühten ihn mit Reizgas. Anschließend durchsuchten sie die Ladefläche und den Lkw, bevor sie schließlich ein Navigationsgerät sowie die Fahrzeugpapiere raubten. Anschließend sollen sie mit einem dunklen VW Bus T 4 geflüchtet sein. Nähere Beschreibungen der Täter oder des Fluchtfahrzeuges sind nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich bei ihr zu melden.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 3333.

Bert Rauenbusch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: