Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1897) Person nach Brand tot in Wohnung gefunden

Nürnberg (ots) - Am Freitagnachmittag (25.10.2013) fand eine Zeugin in einem Mehrfamilienhaus im Nürnberger Stadtteil Gostenhof einen Mann leblos auf. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg ermittelt.

Kurz vor 16:00 Uhr verständigte die Bekannte des Opfers die Einsatzkräfte, nachdem sie den 66-Jährigen in der stark verrauchten Wohnung auffand. Für den Mann kam jedoch zu diesem Zeitpunkt jede Hilfe zu spät.

Nach ersten Erkenntnissen war in der Wohnung Kochgut angebrannt. Das hieraus entstandene Feuer ging allem Anschein nach jedoch von selbst wieder aus.

Ob das entstandene Feuer oder eine medizinische Ursache für den Tod des Mannes verantwortlich war, prüft nun das zuständige Fachkommissariat in Nürnberg. /Simone Wiesenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: