Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1848) Einbruch in Bekleidungsgeschäft - Polizei sucht Zeugen

Heilsbronn (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag (18./19.10.13) brachen Unbekannte in ein Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße in Neuendettelsau (Lkrs. Ansbach) ein und entwendeten Kleidung im Wert von mehreren zehntausend Euro.

In der Zeit zwischen 22:00 Uhr und 08:15 Uhr zerstörten unbekannte Täter einen Bewegungsmelder auf der Rückseite des Gebäudes und hebelten die Eingangstür auf. Anschließend schafften sie Kleidungsstücke aus dem Geschäft und luden sie vermutlich in einen Kleintransporter. Die Einbrecher konnten unerkannt entkommen.

Am Samstagmorgen fanden Passanten zahlreiche Kleidungsstücke auf einem Parkplatz an der Ecke Bärenschanzstraße / Saldorfer Straße in Nürnberg. Die Kleidungsstücke konnten aufgrund ihrer Etikettierung dem Einbruch in Neuendettelsau zugeordnet werden.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sowohl bei dem Geschäft in Neuendettelsau als auch bei dem Parkplatz in Nürnberg verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911-2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: