Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1846) Handtaschendieb flüchtig

Nürnberg (ots) - Ein bislang Unbekannter stahl am Samstagmittag (19.10.2013) im Stadtteil Gärten hinter der Veste einer Seniorin (80) die Handtasche auf offener Straße. Das Opfer kam mit dem Schrecken davon.

Die 80-Jährige war um 12:30 Uhr zu Fuß in der Grünewaldstraße in Richtung Uhlandstraße unterwegs, als ihr ein junger Mann entgegen kam. Ohne Gegenwehr entriss er der Frau die braune Handtasche mit einem geringen Bargeldbetrag und einen Plastikbeutel. Das Opfer kam mit dem Schrecken davon . Der Täter flüchtete zu Fuß in Richtung Burgkmairstraße.

Beschreibung:

Ca. 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkelblauer Lederjacke und Bluejeans.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen und einem Personensuchhund blieb der Dieb verschwunden. Die Kripo Nürnberg übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 33 33 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: