Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1090) Tödlicher Verkehrsunfall in der Regensburger Straße in Nürnberg

      Nürnberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen,
13.06.2001, gegen 05.00 Uhr, kam in der Regensburger Straße in
Nürnberg ein 16-jähriger Schüler ums Leben.

    Der 16-Jährige war mit zwei Freunden (15, 17 Jahre) mit seinem Fahrrad auf dem Radweg neben der Regensburger Straße in stadteinwärtiger Richtung unterwegs. Die Drei befanden sich auf dem Nachhauseweg von einer Diskothek. Aus noch nicht genau geklärter Ursache stürzte der 16-Jährige auf Höhe der Hausnummer 250 (Baumarkt Obi) mit seinem Mountainbike auf den Fahrstreifen der Regensburger Straße und stieß dort gegen das Taxi eines 43-jährigen Nürnbergers, der mit seinem Fahrzeug die Regensburger Straße auf dem rechten Fahrstreifen stadtauswärts befuhr. (Anmerkung: In der Regensburger Straße befindet in stadtauswärtiger Richtung auf der rechten Seite nur ein Radweg für beide Richtungen). Der 16-jährige Schüler verstarb noch an der Unfallstelle. Der Taxifahrer erlitt einen Schock. Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde ein Sachverständiger eingeschaltet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: