Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1681) Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Nürnberg (ots) - Heute Nachmittag (19.09.2013) wurde im Nürnberger Stadtteil Schweinau ein 11-jähriger Junge von einem Fahrzeug erfasst.

Gegen 14:30 Uhr lief der 11-Jährige in der Friesenstraße bei Rotlicht über die Straße und wurde von einem 46-jährigen VW-Fahrer angefahren. Wie durch ein Wunder erlitt der Junge lediglich eine Kopfplatzwunde und kam mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus.

Der Unfall wurde durch die Verkehrspolizei Nürnberg aufgenommen. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro.

Christian Wölfel/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: