Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1653) Firmeneinbruch - Motorsägen gestohlen

Lauf an der Pegnitz (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (14./15.09.2013) brachen bislang Unbekannte in ein Firmengebäude im Laufer Stadtteil Simonshofen (Lkr. Nürnberger Land) ein. Der Entwendungsschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Zwischen 20:00 Uhr und 04:00 Uhr drangen die Einbrecher in das Gebäude in der Hopfenstraße ein. Im Verkaufsraum entwendeten sie vier Kettensägen und Zubehör. Unerkannt konnten sie flüchten.

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun Anwohner oder Passanten, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: