Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1064) Bundesweite Bankraubserie hier: Einladung zur Pressekonferenz am 08.06.2001, 11.00 Uhr

Nürnberg (ots) - In der Zeit vom 09. Februar 2001 bis zum 18. Mai 2001 wurden im Stadtgebiet Nürnberg insgesamt 10 bewaffnete Überfälle auf Sparkassenfilialen verübt, wovon 8 einer Großserie zugerechnet werden, die sich im gesamten Bundesgebiet und auch im Nachbarland Österreich ereignete. Bei der Aufklärung der Verbrechen ist die Soko „Banken“ der Nürnberger Kriminalpolizei einen entscheidenden Schritt weitergekommen. Der Polizeipräsident von Mittelfranken, Polizeipräsident Dr. Peter von der Grün, und Vertreter der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg werden am Freitag, 08.06.2001, um 11.00 Uhr, im Mediensaal 0.36 des Polizeipräsidiums Mittelfranken am Jakobsplatz 5 in Nürnberg Einzelheiten dazu bekannt geben. Die Vertreter der Medien werden recht herzlich eingeladen. Für Bildberichterstatter werden Plakate mit Ermittlungsstrukturen veröffentlicht. (Es wird um Verständnis gebeten, dass vor der Pressekonferenz keinerlei weitere Auskünfte erteilt werden.) ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: