Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1605) Bei Grün gefahren? - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Heute Morgen (09.09.2013) kam es auf einer Kreuzung der Nürnberger Nordstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Beide Beteiligte gaben an, bei "Grünlicht" gefahren zu sein.

Kurz vor 05:30Uhr fuhr ein 43-Jähriger mit seinem VW Golf Variant auf der Äußeren Bayreuther Straße in Richtung Berliner Platz. Auf der Kreuzung mit der Hintermayrstraße/Welserstraße kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Golf einer 54-jährigen Kraftfahrerin, die von der Welserstraße zur Hintermayrstraße unterwegs war. Sie wurde leicht verletzt. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 19.000,-- Euro. Weitere Verletzte gibt es nicht.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben bzw. Angaben zur Ampelschaltung machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer 0911 6583 1530 in Verbindung zu setzen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: