Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1562) Nach Schlägerei festgenommen

Nürnberg (ots) - Am 31.08.2013 kam es vor einer Gaststätte im Nürnberger Stadtteil St. Peter zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern (37 und 50) bei dem der 50-Jährige nicht unerheblich im Gesicht verletzt wurde. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Zeugen hatten gegen 22.00 Uhr die Polizei von der Auseinandersetzung verständigt. Die beiden Beteiligten standen mehr oder weniger unter Alkoholeinwirkung. Während der 50-Jährige auf Grund seiner Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden musste, wurde der 37-Jährige festgenommen.

Der Grund der Auseinandersetzung ist noch unklar. Gegen den 37-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die weitere Sachbearbeitung übernahm die Kriminalpolizei Nürnberg. /Peter Schnellinger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: