Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1552) Diebstahl aus Dienst-Pkw - Tatverdächtige ermittelt

Ansbach (ots) - Wie mit Meldung 1514 vom 23.08.13 berichtet, entwendeten damals Unbekannte aus einem Streifenwagen der Polizeiinspektion Weißenburg dienstliches Gerät. Drei Tatverdächtige konnten nun ermittelt werden.

In Zusammenarbeit mit der Weißenburger Polizei kamen die Ermittler der Ansbacher Kriminalpolizei drei jungen Männern im Alter von 20 und 17 Jahren auf die Spur. Die beiden 17-Jährigen sind geständig und gaben an, die gesamte Beute außer dem Bargeld auf ihrer Flucht weggeworfen zu haben. Bei Absuche des Fluchtweges wurde dann auch ein Großteil der entwendeten Gegenstände wieder aufgefunden.

Bei richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchungen bei allen Beschuldigten, wurde ein aus dem Diebstahl stammendes Ladekabel aufgefunden. Bei einem der 17-Jährigen wurden auch noch Handys und ein Navigationsgerät entdeckt, die aus weiteren Straftaten stammen dürften. Die Ermittlungen dauern hierzu noch an.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: