Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1528) Fahndung nach Sachbeschädigung erfolgreich - Festnahme

Nürnberg (ots) - Sehr schnell nahmen Beamte der PI Nürnberg-Ost eine 19-Jährige nach einer Sachbeschädigung fest. Sie soll in der Rankestraße einen Pkw beschädigt haben.

Nach Mitteilung eines Zeugen war die Heranwachsende gegen 06:30 Uhr unterwegs und trat gegen einen geparkten Pkw. Dessen Tür wurde dabei eingedellt. Anschließend entfernte sie sich. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 200,-- Euro geschätzt.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten wenig später zur Festnahme der Frau. Zum Sachverhalt wollte sie sich aber nicht äußern.

Wegen Sachbeschädigung wurde Anzeige erstattet.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: