Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1364) Einbruch in Einfamilienhaus - Zeugenaufruf

Ansbach (ots) - Im Laufe des vergangenen Samstags (03.08.2013) wurde von unbekannt in ein freistehendes Wohnhaus im Ansbacher Stadtteil Hennenbach eingebrochen.

In der Zeit von 09.00 Uhr bis 19:00 Uhr drangen der oder die Unbekannten vermutlich über die Kellertür des Hauses im Roseneck in das Tatobjekt ein, anschließend durchsuchten sie die Zimmer. Aufgefunden und entwendet wurden neben Schmuck auch elektronische Geräte. Der Gesamtwert der Beute beträgt einige Tausend Euro. Es entstand kein nennenswerter Sachschaden.

Beamte des Fachkommissariats der Kripo Ansbach haben die Ermittlungen zu diesem Tagewohnungseinbruch übernommen. Sie bitten insbesondere die Anwohner im Ansbacher Norden um Hinweise. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder darüber hinaus Hinweise zu diesem Einbruchsdiebstahl geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: